Eis · Mini Gugelhupf · Obstkuchen · Rezepte

Mango-Vanille-Eis-Gugelhupfe ohne Eismaschine

YUMMY! Unglaublich cremiges Eis – genau das Richtige bei diesen Temperaturen

Endlich ist der Sommer da, mit richtig sommerlichen Temperaturen! Da muss natürlich ein richtig leckeres Eis her.

Mango Eis 01 Ss

Ich hab meine Lieblingseissorte Mango zubereitet. Das Eis schmeckt lecker fruchtig-sahnig und ist unglaublich cremig. Und das, obwohl dieses Eis ganz ohne Eismaschine auskommt.

Mango Eis 02 Ss

Dieses Eisrezept für „Eis ohne Eismaschine“ habe ich von der genialen Gemma Stafford (Foodbloggerin aus den USA). Ich habe das Rezept auf einen Becher Sahne (200 ml) umgerechnet, dann passt es für die deutschen Lebensmittelgrößen einfach besser.

Mango Eis 06 Ss

Mach Dir Dein Gugel-Glück:

Zutaten

Für 6 Portionen

200 ml gut gekühlte Sahne
180 g gut gekühlte gezuckerte Kondensmilch
1/2 Vanilleschote
1/2 große Mango, schön reif

So wird’s gemacht:

  1. Das Vanillemark aus der Schote kratzen.
  2. Die Mango schälen, den Kern entfernen und dann in einem Mixer fein pürieren.
  3. Die Sahne steif schlagen. Die gekühlte gezuckerte Kondensmilch und das Vanillemark vorsichtig untermischen und dann noch mal gut verrühren.
  4. Das Mangopüree vorsichtig unter die Sahnemasse heben.
  5. Die Masse in die Silikonförmchen füllen und für mindestens 4 Stunden in den Gefrierschrank stellen. Besser ist, das Eis über Nacht schön durchfrieren lassen.

Mango Eis 04 Ss

Fertig, das war’s schon! Geht wirklich ratzfatz. Ich musste mich wirklich sehr zurückhalten, um nicht die fertige Masse schon mal so zu vernaschen. Also gut auf sich aufpassen, sonst gibt es keine sechs Portionen mehr 🙂

Mango Eis 07 Ss

Das Eis lässt sich leichter aus den Förmchen lösen, wenn ihr sie kurz in heißes Wasser stellt. Vorsicht, das Wasser soll nicht in die Förmchen reinlaufen. Das Eis kurz vor dem Vernaschen etwas antauen lassen.

So, jetzt wünsche ich Euch einen superleckeren Gugel-Eis-Genuss! Ganz ehrlich, das Eis ist so schnell weg …

Alles Liebe
Claudia

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s